Über mich


Beruflicher Werdegang

Nach dem Abitur absolvierte ich von 1991 bis 1994 bei der Sparkasse Krefeld eine Ausbildung zum Datenverarbeitungskaufman die ich erfolgreich abschloss. Nach der Übernahme wechselte ich 4 Jahre später zu der Toshiba Europe GmbH, zunächst als Lotus Notes Entwickler und Administrator.

Nach dem Wechsel auf Microsofts .net Technologie (ab .net Framework 1.1) entwickelte ich interne Anwendungen (Konsole, Windows, Web) für unsere Kunden aus anderen Geschäftsbereich, sowohl national als auch international. Dazu gehören z.B. die Konzeption und Programmierung (ASP.net und MS SQL) des europaweiten Helpdesk-Ticketing-Systems sowie die Entwicklung eines neuen Intranets auf Basis eines bestehenden MS SQL Dokumenten-Management-Systems. Beide Systeme sind auch heute noch im internationalen Einsatz bei der Toshiba Europe GmbH und funktionieren reibungslos und wartungsfrei.

Im Laufe der Jahre übernahm ich neben der Konzeption und Programmierung auch immer häufiger die komplette Projektarbeit wenn eine neue Anwendung erstellt werden sollte. Die Teilnahme an externen Seminaren wie z.B. “JUMP” (Junior Management Programm) von Dr. Martin Wittschier war hierbei sehr hilfreich um das Führen von (Projekt-) Teams besser umzusetzen. In meiner Funktion als “Expert Bespoke Business Support & Development” in der IS Division lernte ich es als Projektmanager zu schätzen, wenn man zusätzlich auch als Programmierer tiefe Kenntnisse hatte, denn bei Projekten mit externen Programmierern konnte ich deren Arbeit und die programmiertechnischen Möglichkeiten wesentlich besser bewerten.

Programmierung als Hobby

Bei großen Firmen ist es durchaus üblich, nicht jeden neuen Trend in der Programmierung mitzumachen. So kann es also etwas länger dauern bis Techniken wie jQuery eingesetzt werden. Deshalb programmiere ich nebenbei bereits seit Jahren auch an eigenen Projekten die sich mit meinem aktuellen Aufgabenbereich befassen.  So kann ich in Ruhe neue Technologien ausprobieren die ich später im Beruf einsetzen kann.

Mein erstes großes berufliches Projekt mit .net war eine Forecast-Anwendung zur europaweiten Planung zukünftiger Notebook-Konfigurationen. Die Oracle-Datenbank wurde dabei von externen Programmierern erstellt so dass ich mich auf die Erstellung der Windows-Anwendung konzentrieren konnte. Gleichzeitig erstellte ich .netchviewer, ein Matchviewer für den Online-Fussballmanager Hattrick, als Windows-Anwendung basierend auf .net 2.0.

Nach dem Schwenk auf webbasierte Anwendungen entwickelte ich privat auch ASP.net Anwendungen, z.B. Hatcoach (ein umfangreicher Online-Manager für Hattrick). Im Zuge dieser Anwendung und der Anfrage von vielen Benutzern weltweit nach einer lokalisierten Fassung entwickelte ich den ResX Translation Helper. Die Anwendung ist als Open Source Projekt auf Codeplex verfügbar und wurde von mir in einem doppelseitigen Bericht der deutschen Fachzeitschrift dotnetpro in Ausgabe 100 unter dem Titel “Übersetzen ohne Ballast” vorgestellt.

App-Entwicklung

Zusätzlich entwickeln wir seit Jahren auch Apps für iOS, Android und Windows Phone. Unsere App FussballimFreeTV ist seit 2013 für alle 3 Betriebssysteme erhältlich, inzwischen auch für Windows 10 und Windows Mobile. Die Apps wurden bereits über 190.000 Mal installiert und erreichen bereits seit Beginn eine durchschnittliche Bewertung von 4 bis 4,5 von maximal 5 Sternen!

Seit 2015 beschäftige ich mich mit der Entwicklung von Apps mit Xamarin bzw. XamarinForms.

WordPress

WordPress ist seit Jahren das mit Abstand beliebteste Content-Management-System, und so war es natürlich naheliegend, dieses CMS auch für eigene Projekte (z.B. .netchviewer) zu nutzen. Natürlich kamen dann auch schnell Anfragen von Freunden die eine eigene Webseite brauchten. Deshalb beschäftige ich mich seit Jahren mit WordPress und seinen ganzen Plugins. Ohne Spamfilter, Sicherheitserweiterungen, Backuplösungen etc. ist eine professionelle Webseite heutzutage einfach nicht mehr zu betreiben. Hinzu kommen rechtliche Aspekte (Cookies, Impressum, Werbung) oder das sichere Umleiten alter URLs wenn eine Webseite umgezogen werden soll.

 

Weitere Informationen finden Sie auch auf meinen Profilen bei Xing und LinkedIn.

Sie haben Fragen an mich? Ich freue mich auf ihre Nachricht!

  • Kai Wilzer
  • Weststraße 49, D-47877 Willich
  • Kontakt@nulldotnetco.de
  • +49 (21 54) 93 73 25
  • https://www.facebook.com/kai.wilzer
  • https://www.xing.com/profile/Kai_Wilzer
  • https://de.linkedin.com/in/kaiwilzer